psychologische praxis

tobias von legat

Home

Kasse u. Privat

Indikationen

Supervision

Kontakt

Verfahren

Qualifikationen

Literatur

Links

indikation

Im Laufe der ersten Sitzungen wird zweierlei zu klären sein. Es wird darüber gesprochen werden, worunter Sie leiden (medizinisch wären dies Symptome) und welche Behandlungsform  richtig erscheint. Geht es um körperliche Leiden, welche v.a. eine medizinische Behandlung brauchen, geht es um Leiden, welche über eine Medikation behandelt werden müssen oder aber sollte es eine Psychotherapie werden. Falls Psychotherapie notwendig ist werden Sie mit Ihrem Therapeuten hierüber genauer sprechen, um gemeinsam herauszufinden, welche Schwierigkeiten einer Veränderung bedürfen.

störungsbilder

Die Gründe für Psychotherapie können vielfältig sein: Häufig sind es Störungen im Selbstwertgefühl, Beziehungsstörungen mit dem Lebenspartrner, der Familie und am Arbeitsplatz. Ebenfalls häufig treten depressive Symptomatiken wie Energielosigkeit, Unruhezustände und Schlafstörungen auf. Auch kann es um unterschiedliche Formen von Ängsten, sexuellen Störungen oder psychosomatischen Beschwerden gehen.

Auch die Art der Therapie werden Sie mit Ihrem Therapeuten eingangs klären: Sowohl eine Psychotherapie als auch eine Psychoanalyse werden von den Kostenträgern übernommen falls eine entsprechende Indikation   (d. h. medizinisch vertretbare Notwendigkeit) vorliegt.

Impressum

Datenschutzerklärung