psychologische praxis

tobias von legat


home

kasse und privat

indikation

supervision

weiterbildung

verfahren

qualifikation

literatur

links

 

kontakt

wegbeschreibung

 

impressum

datenschutz

 

 

Weiterbildung/Lehranalyse

Die Lehranalyse ist das Kernstück der Ausbildung zum Psychoanalytiker. Die Lehrtherapie stellt für Tiefenpsychologen in gleicher Weise einen zentralen Bestandteil ihrer Ausbildung dar.

Lehranalyse und Lehrtherapie orientieren sich an der späteren beruflichen Praxis und Identität des/der angehenden Therapeuten/Therapeutin. Dabei soll ein möglichst großer Raum zur Selbsterfahrung ermöglicht werden.

In diesem Rahmen besteht die Möglichkeit für den Ausbildungskandidat eigene aktuelle Konflikte und deren Vorläufer in der Lebensgeschichte zu erfahren, besser zu verstehen, zu integrieren, zu verändern oder auch zu akzeptieren.

Die Durchdringung der Übertragungsbeziehung (Übertragung, Gegenübertragung, Eigenübertragung) zwischen Lehranalytiker und LehranalysandIn wird im Verlauf der Selbsterfahrung zu einem wichtigen Bestandteil der kollegialen Beziehung.

Tobias von Legat hat die Akkreditierung zum Lehrtherapeut durch das Psychoanalytische Institut Bremen (PSIB) als auch durch die Fachgesellschaft und den Bundesverband deutscher Analytiker und Tiefenpsychologen DGPT.

Die Kosten orientieren sich an den aktuellen Kassensätzen.


Tobias von Legat(c)2021